Faszination PC-Spiele: Grafik und Sound

  • Von tommie
  • Am 11/09/2012
  • Kommentare (0)

Kommt ein neues Computerspiel auf den Markt, so sind die meisten ganz gespannt auf die Grafik. In dieser rasant fortschreitenden Branche, müssen sich die Spieleentwickler immer wieder interessante Neuerungen ausdenken. Spezialeffekte wie im Kino werden heute auch bei den neusten PC-Spielen erwartet. Die realitätsnahe Grafik macht die Faszination der Videospiele aus. Der Spieler kann in eine fremde Welt, eine virtuelle Realität eintauchen und aktiv mitwirken. Je origineller und wirklichkeitsgetreuer die special effects innerhalb der dreidimensionalen Welt sind, desto erfolgreicher das Game.


The day of the tentacle

dayofthetentacle-4.jpg

                                 photo: http://adventure-heaven.blogspot.de/2007/12/day-of-tentacle.html


Das Adventurespiel von LucasArts war vor zehn Jahren eine grafische Sensation und galt als Vorreiter für folgende Abenteuerspiele. Erstmals wurde eine neue, comic-artige Grafik und angewandte Sprachausgabe verwendet. Das Nachfolgespiel von Maniac Mansion ist heute ein Klassiker in der Spielehistorie. So begeistert die Spielewelt damals von der liebevoll gezeichneten Zeichentrickgrafik war, so kann sie mit den heutigen technischen Weiterentwicklungen nicht mehr mithalten. Heute ist 3D angesagt.


3D-Sound bei Computerspielen

Auch in Sachen Sound durchlief die PC-Welt eine rege Entwicklung, denn nicht nur eine gute Grafik und Story, auch der Sound eines Spiels ist mit dafür verantwortlich, dass der Spieler ins Geschehen hineingezogen wird. Der Beruf des Sounddesigners wird immer wichtiger. Der Soundesigner entwickelt nicht nur Geräusche für Film und Werbung, auch bei der Produktion von Computerspielen wirkt er mit. So wird versucht die Geräusche so zu optimieren, dass sie möglichst realitätsnah werden. Schüsse, Schritte, Umweltgeräusche, Rascheln usw. werden in unterschiedlichen Raumsituationen simuliert. Wie bei einer Filmproduktion wird der Handlungsverlauf mit passender Musik unterlegt, die die gleichen emotionalen Effekte, wie beim Filmegucken auslöst. Auch hier setzt man auf 3D-Soundtechnik.


Wer sich heute für PC-Spiele interessiert, der braucht das richtige Dolby Surround System. Nicht nur Egoshooter verlangen nach einem guten Lautsprecherset, auch andere Action- und Adventurespiele werden durch 3D-fähige Technik wesentlich realistischer. Guter Sound erhöht den Spaß beim spielen. Die passende Soundkarte ist daher ein Muss, genauso wie ordentliche Boxen.

Kommentar verfassen

Sie verwenden eine Software vom Typ AdBlock, die den auf dieser Website verwendeten Captcha-Werbeservice blockiert. Um Ihre Nachricht zu senden, deaktivieren Sie Adblock.

Eine kostenlose Webseite erstellen mit emeineseite.de - Illegale Inhalte auf dieser Webseite melden